Donna Anna

Donna Anna ist für diesen Blog das Bild[1], mit dem wir aus verschiedenen Richtungen die Subjektwerdung von Menschen im gender  – und die diesen Prozess oft begleitenden Behinderungen – besehen wollen. Warum Donna Anna? Wer ist sie? Donna Anna ist eine der drei weiblichen Figuren in Wolfgang Amadeus Mozarts Tragik-Kömödie (dramma giocoso, also dramatisches Spiel) … Weiterlesen

behinderungcia – Was ist das?

Behinderung bezeichnet die dauerhafte und gravierende Beeinträchtigung der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Teilhabe einer Person, verursacht durch das Zusammenspiel ungünstiger Umweltfaktoren (Barrieren) und solcher Eigenschaften der behinderten Person, die die Überwindung der Barrieren erschweren oder unmöglich machen. Behindernd wirken in der Umwelt des behinderten Menschen sowohl Alltagsgegenstände und Einrichtungen (physikalische Faktoren) als auch die Einstellung anderer … Weiterlesen